Auf meinem Schirm

 In Führung

Sind Sie konfliktschlau als Führungskraft?

Feuer unterm Dach oder eisiges Schweigen: Was tun, wenn im Team Konflikte bestehen?

Ein alter Bekannter steht einer aktuellen Trendstudie* zufolge ganz vorne bei den Themen, für die der größte Weiterbildungsbedarf gesehen wird: Konfliktmanagement.

Das finde ich interessant. Erstens weil auch in Zeiten verstärkter Digitalisierung in diesem Jahr die Soft Skills als absolut wichtige Lernfelder ausgemacht werden. Und zwar trotz und wegen des online-Arbeitens. Und zweitens zeigt es, dass wir mit unserem Projekt goldrichtig liegen: Wir haben uns vorgenommen, Führungskräfte „konfliktschlau“ zu machen und haben dazu ein 2-teiliges Webinar erarbeitet, das wir am 7. und 12. Dezember 2020 anbieten.

Deshalb gibt es hier jetzt explizit Werbung in eigener Sache:

„Konflikte und Streitereien sind unvermeidlich und fordern zum beherzten Handeln auf. Im Alltag kommt es also nicht darauf an, heikle und konflikthafte Situationen unter allen Umständen zu vermeiden, sondern Meinungsverschiedenheiten und Konflikte für die Beteiligten zufriedenstellend zu bearbeiten und beizulegen. Dann kommen Zeit, Geld und Energie wieder dem Eigentlichen, Ihrer Aufgabe und Ihrem Business zugute. Die Teilnehmer werden erfahren,

  • wie Konflikte entstehen
  • was sie am Laufen hält,
  • wie die Verhaltensweisen der Konfliktparteien zu verstehen sind
  • was wir zur Konfliktbeilegung empfehlen
  • wie die gewonnenen Erkenntnisse gleich im Webinar anwendbar sind

Wir freuen uns auf viele Interessenten, Anmeldungen, Teilnehmende!

Weitere Infos gibt es hier.
Und die Möglichkeit, sich anzumelden, gleich hier.

 

*) Trendstudie der Internationalen Hochschule IUBH: „Digitalisierung und Neues Lernen“, 2020